preparation-time
Vorbereitungszeit
20 Minuten
cooking-time
Zubereitungszeit
2 Stunden

Geräuchertes Lachs-Tatar mit Toast

list-generator

Individuelle Einkaufslisten

Erstellen Sie Ihre individuelle Einkaufsliste
Anzahl Personen wählen:

Zutaten

für Personen

    • 300,00 g Räucherlachs – Salmo Salar, Atlantik
    • 2,00 kleine Zwiebeln
    • 2,00 EL Limettensaft
    • 2,00 EL Mascarpone
    • 1,00 EL Crème fraîche
    • 2,00 EL Kapern
    • 1,00 Bund frische Petersilie
    • 1,00 Bund Schnittlauch
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Toastbrot

       

    Zubereitung

    1. Den Räucherlachs fein hacken und in eine Schüssel geben.
    2. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und mit dem Limettensaft, Mascarpone, Creme fraîche und den feingehackten Kapern zum gehackten Lachs geben. Einen Teil der Petersilie zum Garnieren zur Seite legen. Den Schnittlauch und die Petersilie fein hacken und zum Lachs in die Schüssel geben. Mit Pfeffer und nach Belieben mit ein wenig Salz würzen. Alle Zutaten vorsichtig vermengen und zugedeckt mindestens zwei Stunden kühl stellen. Anschliessend das Toastbrot toasten und diagonal halbieren.
    3. Eine Portion Lachs-Tatar auf kalte Teller anrichten und mit der ­restlichen gehackten Petersilie garnieren.
    Tip Kochtipp

    Das Lachs-Tatar kann auch am Vortag zubereitet werden. Zum Anrichten eine grosse Ausstechform auf die Teller legen und das Tatar darin anrichten. Das Tatar leicht festdrücken und die Form entfernen.

    Winetip Weintipp
    Champagne Brut

    Jacquart Mosaïque

    Herkunft: Champagne, Nordostfrankreich

    Lässt sich am besten als Apérogetränk oder zu feinen Fischgerichten geniessen

     

    Wine Image